Die Seite zum Thema Schädlingsbekämpfung

Besucher seit 17.9.2004

Feuerwanze:

( pyrrhocoris apterus )

Originalgröße bei 19" Monitor mit Auflösung 1024x768 Pixel

 

Beschreibung:

Die Feuerwanze wird ca. 9 - 12 mm groß, hat einen langovalen, abgeflachten Körper und ist auffallend rot-schwarz. Das Weibchen legt zwischen April und Mai etwa 50 - 60 Eier unter altes Laub. Eigentlich kein Haushaltsschädling, da sich die Tiere ausschließlich von Pflanzensäften und anderen Insekten ernähren.

Kann zeitweise in großen Massen auftreten und dann vereinzelt in Gebäude eindringen.

 

bekämpfen lebensweise Bekämpfung Schädling Wanzen schaden Kammerjäger Schädlingsbekämpfer bekämpft wanzen  Wanzenbekämpfung bekämpfen von Wanzen. wanzenbefall und die Folgen. Wanzenbisse wanzenstiche parasit befall von parasiten. wanzenstich. Saugrüssel saugstachel stinkwanze gartenwanze bettwanze birkenwanze feuerwanze bettwanzen birkenwanzen feuerwanzen. pyrrhocoris apterus. Die Feuerwanze und ihre Biologie.